Warum jede Firma eine Webseite braucht

|   Webseiten
Foto: pixabay.com #3656188; Pete Linforth

In der Vergangenheit wurden wir häufiger gefragt, was bringt mir eine eigene Webseite eigentlich?
Wir zeigen, wie Sie über die Webseite Kunden gewinnen und Sie Ihre Webseite in Ihr Unternehmen integrieren.

Klar hat das Unternehmen bisher funktioniert, auch ohne den Computerquatsch. Doch die Zeiten ändern sich. Das Internet ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Alltag geworden.  Sowohl im privaten als auch im B2B-Bereich. In der heutigen Zeit gilt es als wichtigste Informationsquelle, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Google kennt die Antwort auf unsere täglichen Fragen.  Und das nicht nur im Büro oder am heimischen Rechner. Das praktische „Internet aus der Hosentasche“ ist längst Standard.  Eine eigene Webseite  ist daher unverzichtbar, um nicht den Anschluss zu verlieren. Sie prägt das Image des Unternehmens und stellt ein wichtiges Instrument zu Kundenbindung dar.

Eine Webseite fungiert branchenunabhängig in jedem Unternehmen als Vertriebsinstrument. Die wichtigste Funktion von Marketing und Vertrieb war schon immer, die Vorteile von Produkten und Dienstleistungen zu bewerben und damit möglichst viele Interessenten anzulocken.

Wie Sie mit Ihrer Webseite werben:

     

  • Definieren Sie die Zielgruppe
  •  

  • Legen Sie Ihre Vertriebsstrategie und das Erscheinungsbild fest
  •  

  • Kommunizieren Sie Ihre Mehrwerte
  •  

  • Interaktionsmöglichkeiten: Gestalten Sie die Kontaktaufnahme so einfach wie möglich
  •  

  • Stellen Sie Ihre Webseite korrekt dar.  Stichwort: responsive Design
  •  

  • Lassen Sie sich finden: SEO
  •  

  • Nutzen Sie Analysetools, um mehr über Ihre Besucher zu erfahren
  •  

  • Halten Sie Ihre Webseite aktuell
  •  

David Kosfeld
─ Projektleiter / Kundenberater  –
Google AdWords Certified Specialist / Google Analytics IQ Certified / bing Ads Accredited Professional

Fon: 07262 / 60914 - 27
kosfeld@planit-online.de   

Zurück