Lebensrettende Maßnahmen

|   News

Am 30. Januar 2019 nahm das Team von plan IT an einem Erste-Hilfe-Kurs in den eigenen Räumlichkeiten in Mühlbach teil.

Im Rahmen des Ers­te-Hil­fe-Kur­ses lernte das Team von plan IT unter anderem, wie man sich zu ver­hal­ten hat, wenn man eine be­wusst­lo­se Person vor­fin­det. Im Rahmen dessen wurden die stabile Sei­ten­la­ge, Mund-zu-Mund-Be­at­mung und eine Brust­korb­kom­pres­si­on zu­nächst um­fang­reich erklärt und an­schlie­ßend an einer Puppe geprobt. Auch die An­wen­dung eines De­fi­bril­la­tors wurde erklärt.

Wir bedanken uns bei Niklas Gund von den Johannitern, der kompetent den Kurs geleitet hat.

Mehr In­for­ma­tio­nen zu den Ers­te-Hil­fe-Kur­sen der Jo­han­ni­ter gibt es hier

Ein Dan­ke­schön geht auch an die BARMER, die uns den Kurs im Rahmen Ihrer Ser­vice­leis­tun­gen"Fir­men­an­ge­bot Ge­sund­heit" er­mög­licht hat. Mehr Infos hierzu finden Sie auf dem Ar­beit­ge­ber­por­tal der BARMER. Hier gibt es auch immer ak­tu­el­le Ideen und Infos zu Themen wie Work-Life-Ba­lan­ce, di­gi­ta­les Wissen, Be­we­gung und Er­näh­rung.

Eine Über­sicht über De­fi­bril­la­to­ren in Ihrer Um­ge­bung finden sie unter de­fi­kat­as­ter.de oder in der zu­ge­hö­ri­gen App.

Alle Fotos des Teamevents gibt es bei EPPINGEN.org.

Zurück